Spirituelles Heilen


Durch natürliche Energie-Übertragung

Spirituelles Heilen ist eine ganz natürliche Art von Energieübertragung. Sie bewirkt, dass die Selbstheilungskräfte im Menschen zum Fliessen kommen und seine Heilung beginnt. Der Heiler/in ist nur ein Kanal oder Vermittler, der die Kräfte der Natur, der Schöpfung, der Urquelle und der Hilfe von einer höheren Macht vertraut.

Heilblume

Jeder muss den Weg gehen, der der Seine ist.

Albert Schweizer




Über mich

Werdegang

Ich habe mehr als 30 Jahre als Sozialpädagogin und als Sozialarbeiterin gearbeitet.

Durch diese langjährige Erfahrung kann ich den Patienten wertvolle Lebenshilfe und Unterstützung bieten.

Die geistigen Fähigkeiten die ich als Kind schon spürte, habe ich in den letzten Jahren mit Ausbildung

bei Heilern und Medien verfeinert, unter anderem in Basel und im Arthur Findley College in England.

Mein Lebensweg hat mich immer weiter zu dieser Arbeit geführt, wobei ich ausschliesslich mit meinen 

Händen arbeite, ohne jegliche Hilfsmittel.

 

Curriculum Vitae

Ich bin Mutter eines Sohnes.

Ab 2016 Intuitives malen bei Barbara Schneider , Grasswil

2016 Arthur Findlay College England Sensivität/ Medialiät/ Jenseitskontakte, Sandy Baker

2015-2016 Sensiviät/Medialität/ Jenseitskontakte, Matthias und Eva Güldenstein Psizentrum Riehen

2015 Seminar mit Schamane aus Grönland

2014 Aufbau einer Meditationsgruppe

2012 Geprüft Geistiges Heilen, SVNH Bern

2011 Praxiseröffnung in Langenthal

2010 - 2013 Medidation und Zirkelarbeit, Sandra Kurmann, Oberwil BL

2010 Arthur Findley College Stansted Hall, England Steven Upton, Lynn Cotrell, Thelma Francis, Bill Thomsen

2008 - 2009 Sensivität und Medialität, Dora Schaufelberger, Basel

2007 - 2008 Spirituelles Heilen, Dora Schaufelberger, Basel

2006 - 2007 Reiki 1. und 2. Grad, Elfi Bernhard, Lausen BL

1993 - 2011 Sozialarbeiterin Amtsvormundschaft BS Diverse Sozialdienste BL und BE

1985 - 1992 Sozialpädagogin FH, Kinderheime und Jugendheime Basel

1980 - 1984 Ausbildung Sozialpädagogin FA, Basel

1977 - 1979 Ausbildung Krankenpflegerin FASRK, Basel

 

Weiterbildung und Kurse sind für mich ein Muss und selbstverständlich.